Deutschland Polen 2017 Live

Deutschland Polen 2017 Live EM 2016: Deutschland ächzt sich zum Remis

pssectionframeries.be - In Google Play. Ansehen. Videos; Alle Sportarten. Beliebte Sportarten. Fußball · Tennis · Radsport · Wintersport · Motorsport. Mein Konto · Anmelden. Mehr. Sprachversion wechseln. Deutschland. International (English) · Internacional (Español) · Australia · България · Česko · Danmark. Volleyball-EM der Frauen: Deutschland - Polen live im Stream und TV. Mit über. Juni , im Sport live im TV und Live-Stream? Hier gibt Die ARD überträgt den Confed Cup mit Deutschland gegen Chile live im Free-TV. / Liveticker. Fazit: Es sollte nicht sein! Polen schlägt Deutschland in einer intensiven Partie mit (, , , ,​.

Deutschland Polen 2017 Live

Volleyball-EM, Viertelfinale: Deutschland scheitert an Polen DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE dem klaren Ziel angetreten, die zweite EM-Medaille nach Silber zu gewinnen. Bei der EM spielt Deutschland gegen Polen. wie Sie das Spiel Deutschland gegen Australien beim Confed Cup live im TV und im. pssectionframeries.be zeigt die CEV U21 Volleyball European Championship vom LIVE und on demand. Casino Zigaretten Spiel im Ticker zum Nachlesen. Die echte, Mario Gomez, sitzt zunächst wieder auf der Bank. Darunter waren viele Italiener die im Anschluss sagten das es Casino On Net Bonus Code super Spiel war. Die zweite Halbzeit ist im Gange! Dass Polen dem Weltmeister Online Casino Startbonus werden kann, wissen wir spätestens seit der Niederlage Deutschlands in der EM-Qualifikation in Warschau am

Minute: Milik ist rechts durch, Deutschland pennt, nur Hummels ist wach und packt den Enterhaken aus. Fair getackelt.

Minute: Tatsächlich mal was los hier. Deutschland liegt einzig dank eines riesigen rosa Schweins im Strafraum nicht hinten.

Minute: Und drüben vergibt Götze! Kroos mit dem ganz feinen Pass, Götze zieht aus 14 Metern ab, erwischt genau Fabianski.

Grosicki über rechts, flankt an Boateng vorbei, der den Ball völlig falsch einschätzt. Im Fünfmeterraum hat Milik keinen Plan, was er machen soll, entscheidet sich dann für den Kopfball, zu spät.

Er klappt zusammen, erwischt den Ball nur leicht und setzt ihn aus drei Metern vorbei. Der kann eigentlich gar nicht daneben gehen.

Diese 45 Minuten hat jeder der achtzigtausendundeinpaarzerquetschte Zuschauer genau jetzt schon vergessen. Minute: Khedira streichelt den Ball über Krychowiak hinweg, volleyt dann weit, weit links vorbei.

Noch immer ist keines der Tore ansatzweise in Gefahr geraten. Deutschlands Abwehr wäre da geknackt gewesen. Minute: Sobald sich Deutschland dem polnischen Tor nähert, geht der rote Vorhang zu.

Ende der Show. Minute: Özil macht auch mit, wobei man das bislang noch nicht gemerkt hat. Deutschlands Spielmacher tut sich mit einem Foul an Krychowiak hervor, Gelb dafür.

Der Pole joggt nebenher und kocht Götze zu einer kleinen Beilagenkartoffel ab. Minute: Maczynski erwischt Khedira am Knöchel, das tut weh. Der deutsche Mittelfeldmann ruft "Aua!

Löw schreit sich Falten ins Gesicht, die auch die ätzendste Creme nicht wegbekommt. Minute: Von Deutschland kommt seit einiger Zeit gar nichts mehr nach vorne.

Polens Fans übernehmen auch das Kommando auf den Rängen. Minute: Höwedes mit der perfekt sitzenden Grätsche gegen Jedrzejczyk.

Der Schalker ist bisher viel aufmerksamer als gegen die Ukraine. Minute: Polen wird stärker, die deutsche Elf muss jetzt so langsam wieder früher draufgehen und nach vorne verschieben.

Minute: Lewandowski bekommt den Ball endlich in aussichtsreicher Position, zieht aus 22 Metern ab. Höwedes und Hummels werfen sich beide dazwischen.

Minute: Grosicki kommt links an Höwedes vorbei, knallt den Ball dann ins Toraus. Minute: Höwedes von rechts ganz weit hinüber auf Draxler.

Der holt gegen Piszczek eine Ecke heraus. Kroos flankt diese in Fabianskis Arme. Minute: Müller kratzt Piszczek von seiner Windschutzscheibe, dribbelt von links in die Mitte und bedient den grätschenden Kroos.

Links vorbei. Minute: Lewandowski weckt mal Polens Fans etwas auf, es raunt und staunt durchs Stadion, bis der Bayer den Ball verliert.

Minute: Von links nach rechts und von rechts nach links. Dann ein Pass nach vorne und den gleichen Weg wieder zurück.

So sieht es im Moment aus, wenn Deutschland den Ball hat. Dann haut Boateng den Ball ins Nichts. Minute: Das Spiel ist im Moment ein lauschiger Sommersee, auf dem ein paar Enten herumplanschen, kompletter Rentnermodus.

Minute: Höwedes wagt sich nach vorne, will den Ball scharf in die Mitte köpfen von seiner rechten Seite. Heraus kommt ein Stupser, Fabianski greift zu.

Minute: Kuba wirft sich mit dem Gesicht in einen Klärungsversuch von Hector. Die Polen halten die Wange hin.

In der Bibel steht geschrieben, was dann zu tun ist. Minute: Müller diagonal zu Hector - viel zu steil. Keine Chance für den Kölner.

Minute: Deutschland kombiniert von rechts in die Mitte, Draxler legt ab auf den heransprintenden Hector. Der Linksverteidiger lässt direkt einen los, Khedira steht bei seinem Schuss im Abseits.

Minute: Flanke Draxler, Kopfball Götze! Doch, doch, da guckt der Menschenschrank Pazdan in der Innenverteidigung ganz schön quadratisch.

Der Ball fliegt drüber. Jetzt sieht er Gelb. Wilder Beginn von Khedira. Glück für die deutsche Mannschaft.

Das getragene Lied der Deutschen folgt hintendrein. Müller schaut, als denke er gerade intensiv an den Glanze dieses Glückes. Ngtz ngtz ngtz! Dann die Hymnen.

Die Bedingungen in Paris sind optimal bei 18 Grad. Löw wird sich das genau überlegt haben. Denn nach einer Muskelverletzung ist die EM für Hummels vorbei, wenn jetzt wieder etwas passiert.

Getty Images Polens Fans sind bereit. Mit sechs Punkten wäre die Weltmeisterauswahl in jedem Fall Gruppendritter und würde auch zu den vier besten Drittplatzierten gehören.

Diese qualifizieren sich erstmals bei einer EM auch für die K. Den Gruppensieg kann das Team allerdings noch nicht perfekt machen, da es bei einer möglichen Niederlage im letzten Gruppenspiel gegen Nordirland noch zu einem Direktvergleich mit den Briten und Polen kommen könnte.

Bei einem Remis müsste in den kommenden Tage gerechnet werden, ob man mit vier Punkten auch schon sicher zumindest zu den vier besten Gruppendritten gehört.

Wir dürfen keine Angst haben. Wir müssen unseren Job machen. Wir müssen clever spielen und selbstbewusst auftreten. Nach Ansicht von Lewandowski wird vor allem auch Kreativität gefragt sein.

Die Schwierigkeit ist, sich etwas Neues einfallen zu lassen und den Verteidiger auszutricksen, der dich im Grunde auswendig kennt", sagte Lewandowski.

Normalerweise sind die Aufstellungen bis 90 Minuten vor dem Spiel geheim. Kurz danach meldete sich Hummels noch einmal und sprach von einem "Missverständnis-Alarm".

Sein Comeback sei noch nicht klar: "Die Aufstellung kenn ich noch nicht", bemerkte der Weltmeister: "Das bedeutet nur, dass ich wieder fit wäre, falls das gefragt sein wird.

Mit sechs Punkten wäre die Weltmeisterauswahl nach der Partie im Stade de France von Saint-Denis in jedem Fall Gruppendritter und würde auch zu den vier besten Drittplatzierten gehören.

Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Nach der WM und den Rücktritten hat kein richtiger Umbruch statt gefunden.

Junge Spieler hätten früh integriert werden müssen. Löw hat das nur halbherzig gemacht. Die hat Löw unterlassen. Als der kleine Götze vorne stand, kamen laufend hohe Bälle nach vorne.

Als der lange Gomez eingewechselt wurde, kamen die nur noch flach im Kombinationsspiel. Mancher Spiele sollte sich mal fragen, ob ihn solche Konstellationen wirklich geistig nicht vielleicht überfordern.

Das war doch mehr als peinlich. Eher harmlos im Sturm die Deutschen. Etwas zäher und bissiger die Polen. Beide Teams und auch die Fans können mit dem Unentschieden ganz gut leben, hat es doch Dampf aus dem Kessel genommen und wohl auch Auschreitungen nach dem Spiel verhindert.

Ein Freundschaftsspiel war es allerdings nicht, auch wenn es am Jahrestag des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrages stattfand. Fazit: Man ist etwas besser geworden.

Hummels ist wieder da, wirkte aber etwas fummelig, muss sich wieder einsortieren. Wenn das Ergebnis so bleibt, wären sie als bester Gruppenzweiter der Vorrunde weiter.

Einwechslung bei Deutschland: Gideon Jung. Auswechslung bei Deutschland: Mahmoud Dahoud. Stark klärt vor Bernardeschi! Der frisch eingewechselte Philipp erkämpft im Mittelfeld leidenschaftlich den Ball und spielt diesen in den Lauf von Gnabry.

Neue Stürmer braucht das Land! Er wird wahrscheinlich als hängende Spitze agieren und soll für mehr Gefahr vor dem Kasten von Gianluigi Donnarumma sorgen.

Einwechslung bei Deutschland: Maximilian Philipp. Auswechslung bei Deutschland: Max Meyer. Dieses Unterfangen misslingt!

Auf der anderen Seite klärt Caldara vor dem lauernden Selke im italienischen Strafraum! Kommt bald der erste Wechsel des Spiels? Deutschland hat nun mehr Ballbesitz, kann daraus aber kein Kapital schlagen.

Italien läuft den nächsten Konter, Pollersbeck schnappt sich aber mustergültig die Flanke von links! Tolle Tat von Pollersbeck!

Bernardeschi kann 22 Meter vor dem Kasten nicht richtig vom Ball getrennt werden. Pellegrini schnappt sich das Spielgerät und zieht voller Wucht ab, doch Pollersbeck macht sich lang und wehrt die Kugel in höchster Not ab.

Bei der folgenden Ecke kommt ein Italiener zum Schuss, dieser wird aber zum Glück der deutschen Elf abgeblockt.

Schlampig von Gnabry! Da hätte es klingeln können! Selke legt den Ball halbrechts vorm Tor gekonnt mit der Hacke weiter zu Weiser. Endlich sehen wir mal wieder einen echten Angriff der deutschen Elf!

Gnabry wird an die linke Grundlinie geschickt und erläuft sich das Leder. Nach wie vor prägen zahlreiche kleine Fouls das Spiel.

Die Azzurri unterbinden robust viele Aufbauversuche der Deutschen. Dahoud nimmt die Kugel in der eigenen Hälfte wunderschön mit, der Ball nach rechts auf Toljan kommt in der Folge nicht an.

Ein Italiener grätscht dazwischen! Vielleicht wäre es bald mal an der Zeit für einen Wechsel. Meyer und Selke wirken aktuell nicht hundertprozentig frisch.

Spieler wie Amiri und Philipp könnten Abhilfe schaffen. Nach einer Ecke von rechts wird der Ball zurück auf Pollersbeck gespielt.

Der wagt eine Flanke nach links zu Gerhardt. Die gelbverwarnten Arnold und Conti leisten sich kurze Zeit hintereinander zwei rüde Fouls.

Das sollten sie im Sinne ihrer Mannschaften in den verbleibenden 40 Minuten lieber lassen. Noch ist auf dem Feld nicht viel los.

Deutschland fehlen gerade die Anspielstationen. Richtiger Spielfluss ist noch nicht zu sehen. Chiesa flankt das Leder von der linken Grundlinie gefährlich durch den Fünfer, seine Hereingabe ist jedoch etwas zu lang.

Wie schon in der ersten Hälfte kontrolliert Italien das Spiel vorerst mit viel Ballbesitz. Sie lassen die Kugel ruhig durch die eigenen Reihen rotieren.

Die zweite Halbzeit ist im Gange! Ohne Wechsel gehen die Teams in den zweiten Spielabschnitt. Halbzeitfazit: Zur Pause liegt die deutsche U21 mit gegen die italienische Auswahl zurück.

Italien drückte insgesamt etwas mehr auf den Führungstreffer, die Teams agierten aber weitestgehend auf Augenhöhe.

Das wurde nach einer halben Stunde auf den Kopf gestellt. Bis gleich! Offizielle Nachspielzeit Minuten : 1 Eine Minute kommt oben drauf.

Bernardeschi nimmt an der Strafraumgrenze wieder gut das Leder mit, Toljan klärt aber mit dem linken Schlappen!

Es ist ein kompliziertes Match für die deutschen Jungspunde. Das kann er gewiss besser. Die deutschen Jungs sind nun wieder voll da.

Kempf steigt zum Kopfball hoch, Donnarumma faustet die Pille allerdings aus der Gefahrenzone. Der Torschütze hält im Zweikampf mit Kempf unnötig robust den Schlappen drauf.

Da gibt es keine lange Diskussion. Deutschland wirkt in den Minuten nach dem Gegentreffer durchaus etwas geschockt. Es mangelt aktuell an den konkreten Ideen im Aufbauspiel.

Italien lässt ihnen momentan keine Luft. Berardi greift Arnold an den Hals und fehlt bedingt durch die resultierende Gelbe Karte im möglichen nächsten Spiel.

Stark will aus der Abwehrreihe von rechts Dahoud ins Spiel bringen. Pellegrini setzt den Gladbacher aber gut unter Druck, grätscht dazwischen und Bernardeschi geht plötzlich frei auf Pollersbeck zu.

Er schiebt die Kugel mit dem linken Schlappen aus zehn Metern ins Tor! Azzurri-Spielführer Benassi sucht mit seiner Hereingabe in die Mitte den mitgelaufenen Bernardeschi, findet dort allerdings nur Stark, der goldrichtig steht und klärt.

Wichtige Aktion des Verteidigers. Das gibt den ersten Karton des Spiels! Im Parallelspiel führt Dänemark mitunter gegen Tschechien.

Für die beiden hier spielenden Teams ist dies eine gute Nachricht, weil sie bei einer tschechischen Niederlage unabhängig vom Ergebnis weiter wären.

Selke hilft hinten aus und klärt am kurzen Pfosten. Meyer kontert über links und wird vom Gegenspieler eingeholt. Der Ball ist futsch! Nach einem Tackling vom energisch agierenden Dahoud muss Berardi kurz behandelt werden, steht aber schon wieder auf dem Rasen.

Der italienische Mittelfeldspieler hat 22 Meter vor dem Kasten zu viel Platz und packt den Hammer aus. Pollersbeck kann den guten Schuss nur prallen lassen und Toljan klärt zur Seite.

Die folgende Flanke schnappt sich der Torhüter. Arnold tunnelt Chiesa auf der rechten Bahn und legt den Ball weiter zu Selke.

Der will Meyer mit einem schnellen Pass in die Spitze schicken, der Mittelfeldmann erreicht die Kugel aber nicht. Das kann Meyer besser. Der Schalker gibt die Kugel etwas zu hoch und lang in den Strafraum und Kempf kann den Ball nicht kontrollieren.

Der doppelte Dahoud! Erst setzt der zukünftige Dortmunder 20 Meter vor dem Kasten gut nach und kommt beinahe noch an das Leder, dann wird ein Schussversuch von links geblockt.

Mit Prozent Ballbesitz für Italien ist das Geschehen durchaus ausgeglichen. Nach einer starken Klärungsaktion von Toljan will Weiser den Ball im Mittelkreis zum Kontern mitnehmen, kann das Spielgerät aber nicht vollends kontrollieren.

Conti hat kurz vor der rechten Grundlinie zu viel Platz und flankt an den kurzen Pfosten. Gnabry bekommt den Ball auf der linken Seite und zieht an die Strafraumkante.

Deutschland Polen 2017 Live Video

Astrix @ Ozora Festival 2019 (Full Set Movie)

Deutschland Polen 2017 Live Video

Korea Republic v Germany - 2018 FIFA World Cup Russia™ - Match 43 Deutschland Polen 2017 Live

Deutschland Polen 2017 Live - DANKE an den Sport.

I: Deutschland vs. Die schnelle Dürr war zuvor noch einem Angriffsball hinterher gehechtet, jedoch ohne Erfolg. U18 Deutsche Handball Männer-Nationalmannschaft. Grozers starke Angriffe waren zu wenig, um Polen ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Da werden natürlich in Deutschland sofort Erinnerungen wach an die überraschende Silbermedaille der Herren Anfang September. Jetzt sind starke Nerven gefragt. So wird das Ergebnis angepasst: ! WM-Qualifikation / Gruppen, Spielplan & Termine auf Rang Zwei. Deutschland gegen San Marino live im TV, Stream & Ticker. Bei der EM spielt Deutschland gegen Polen. wie Sie das Spiel Deutschland gegen Australien beim Confed Cup live im TV und im. Volleyball-EM, Viertelfinale: Deutschland scheitert an Polen DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE dem klaren Ziel angetreten, die zweite EM-Medaille nach Silber zu gewinnen. pssectionframeries.be zeigt die CEV U21 Volleyball European Championship vom LIVE und on demand. Polen · Volleyball. Re-Live: U21 WM-Qualifikation - Deutschland vs. Polen Polen. Re-live: DEL Junior Cup - DEB U18 vs. Volleyball-EM September Polen - Deutschland Umfrage Geld und willkommen aus Ukash Per Paypal Zurück Hilter - Übersicht Borgloher Bergrennen. Manche helfen uns, das Nutzererlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Tag das Achtelfinale im Einzel der Herren weitergeführt. Bis dahin soll es Casino Auszahlungsquote Schritt für Schritt nach Sverige Casino gehen. Spieltag die EM-Quali-Gruppe an. Zurück Digitale Welt - Übersicht Foodblogs. Wolosz legt dann das Leder ins deutsche Feld, das ist kaum noch zu packen. Fazit 4. Polen hat den ersten Aufschlag, aber Deutschland kann den Sideout nicht gewinnen. Fazit 1. Ich habe den Hinweis gelesen und verstanden. Deutschland kann den zwei-Punkte-Vorsprung erst halten und dann Online Spiele Um Geld pünktlich zur technischen Auszeit ausbauen. Kommentare laden. Es kann auch Spielkarten Online, dass Roxy Dresden aufgrund von technischen Problemen dieses Fenster hier angezeigt bekommst — es gelten dann die selben hier getätigten Hinweise. Zurück Datenschutzhinweise - Übersicht. Zurück 2. Allerdings gelang es nicht, die nötige Konstanz an Online Jackpot Games Tag zu legen, um den Favoriten ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Zurück Hagen - Übersicht Horses and Dreams.

Zurück Vermischtes - Übersicht Bildergalerien Wölfe. Zurück Digitale Welt - Übersicht Foodblogs. Zurück Westerkappeln - Übersicht.

Zurück Wallenhorst - Übersicht. Zurück Wetter - Übersicht Regenradar. Zurück Datenschutzhinweise - Übersicht. Zurück Hilfe - Übersicht Fragen zu noz.

Zurück Familienanzeigen - Übersicht Anzeige aufgeben. Zurück Sicher leben - Übersicht Kriminalitätsprävention. Zurück ePaper - Übersicht.

Zurück Newsletter - Übersicht. Zurück Gesundheit - Übersicht. Zurück Tierwelten - Übersicht Wir suchen ein Zuhause. Zurück 3. Liga - Übersicht SV Meppen.

Zurück kfzwelt. Zurück Bersenbrück - Übersicht. Zurück 2. Bundesliga - Übersicht VfL Osnabrück. Zurück Coronavirus - Übersicht Corona - regionale Fallzahlen.

Artikel teilen Details zum Datenschutz. Artikel mit WhatsApp teilen Details zum Datenschutz. Per E-Mail versenden Details zum Datenschutz.

TV-Planer: Das läuft am Freitag, September , rund um Sport live im Fernsehen. Kommentar schreiben! Zur Startseite. Abo Digitalabo Apps noz Reisen.

Wetter Horoskope Notdienste. Kontakt Datenschutzhinweise Impressum. Torschützen Fazit: Es ist vollbracht!

Deutschland verliert zum Vorrundenabschluss gegen Italien mit , zieht jedoch hinter den Südeuropäern als bester Gruppenzweiter ins Halbfinale ein und trifft dort auf England, Italien muss gegen Spanien ran.

Über 90 Minuten war Italien insgesamt das bessere Team. Die deutschen Youngster mussten gegen starke Azzurri lange zittern und dürfen sich bei Keeper Pollersbeck für starke Paraden in der zweiten Halbzeit bedanken.

Bis auf einen Schuss von Weiser kam offensiv im zweiten Spielabschnitt zu wenig. Vielen Dank fürs Mitlesen und einen schönen Abend!

Die Azzurri wären als Gruppenerster weiter. Das bringt Zeit. Offizielle Nachspielzeit Minuten : 3 Drei Minuten muss noch gezittert werden! Sie erobern die Kugel zurück!

Nach einem Angriffsversuch der Deutschen über rechts schieben sich die Azzurri das Leder ruhig durch die eigenen Reihen.

Mit Locatelli kommt nun der jüngste Feldspieler der Italiener aufs Feld. Für ihn verlässt Berardi das Feld.

Einwechslung bei Italien: Manuel Locatelli. Auswechslung bei Italien: Domenico Berardi. Meine Güte, ist das spannend! Der Schiedsrichter lässt einen Vorteil für Italien laufen und Pollersbeck begräbt die Hereingabe von Conti unter sich.

Berardi muss nach einem Zweikampf mit Gerhardt behandelt werden. Doppelchance für Italien! Stefan Kuntz ruft seinen Spielern "Raus!

Er möchte verhindern, dass sich seine Jungs zu sehr hinten reindrängen lassen. Da blieb den deutschen Fans der Atem kurz stehen!

Conti kommt bei einer Flanke am langen, rechten Pfosten an das Leder und drückt die Kugel beinahe ins linke Eck, die Abseitsfahne ist allerdings oben!

Italiens Trainer Di Biagio reagiert nun ebenfalls. Für den starken Chiesa kommt Stürmer Petagna aufs Feld. Derweil können die Kuntz-Kicker kein Ertrag aus einer Ecke erzielen.

Einwechslung bei Italien: Andrea Petagna. Auswechslung bei Italien: Federico Chiesa. Chiesa spielt einen brandgefährlichen Ball an den Fünfer, doch Pollersbeck stürmt aus seinem Kasten und schnappt sich die Pille.

Nun tut Trainer Kuntz auch etwas für die Offensive. Einwechslung bei Deutschland: Nadiem Amiri. Auswechslung bei Deutschland: Mitchell Weiser.

Deutschland geht nur kontrolliert in die Offensive. Wenn das Ergebnis so bleibt, wären sie als bester Gruppenzweiter der Vorrunde weiter.

Einwechslung bei Deutschland: Gideon Jung. Auswechslung bei Deutschland: Mahmoud Dahoud. Stark klärt vor Bernardeschi! Der frisch eingewechselte Philipp erkämpft im Mittelfeld leidenschaftlich den Ball und spielt diesen in den Lauf von Gnabry.

Neue Stürmer braucht das Land! Er wird wahrscheinlich als hängende Spitze agieren und soll für mehr Gefahr vor dem Kasten von Gianluigi Donnarumma sorgen.

Einwechslung bei Deutschland: Maximilian Philipp. Auswechslung bei Deutschland: Max Meyer. Dieses Unterfangen misslingt!

Auf der anderen Seite klärt Caldara vor dem lauernden Selke im italienischen Strafraum! Kommt bald der erste Wechsel des Spiels?

Deutschland hat nun mehr Ballbesitz, kann daraus aber kein Kapital schlagen. Italien läuft den nächsten Konter, Pollersbeck schnappt sich aber mustergültig die Flanke von links!

Tolle Tat von Pollersbeck! Bernardeschi kann 22 Meter vor dem Kasten nicht richtig vom Ball getrennt werden.

Pellegrini schnappt sich das Spielgerät und zieht voller Wucht ab, doch Pollersbeck macht sich lang und wehrt die Kugel in höchster Not ab.

Bei der folgenden Ecke kommt ein Italiener zum Schuss, dieser wird aber zum Glück der deutschen Elf abgeblockt. Schlampig von Gnabry! Da hätte es klingeln können!

Selke legt den Ball halbrechts vorm Tor gekonnt mit der Hacke weiter zu Weiser. Endlich sehen wir mal wieder einen echten Angriff der deutschen Elf!

Gnabry wird an die linke Grundlinie geschickt und erläuft sich das Leder. Nach wie vor prägen zahlreiche kleine Fouls das Spiel.

Die Azzurri unterbinden robust viele Aufbauversuche der Deutschen. Dahoud nimmt die Kugel in der eigenen Hälfte wunderschön mit, der Ball nach rechts auf Toljan kommt in der Folge nicht an.

Ein Italiener grätscht dazwischen! Vielleicht wäre es bald mal an der Zeit für einen Wechsel. Meyer und Selke wirken aktuell nicht hundertprozentig frisch.

Spieler wie Amiri und Philipp könnten Abhilfe schaffen. Nach einer Ecke von rechts wird der Ball zurück auf Pollersbeck gespielt. Der wagt eine Flanke nach links zu Gerhardt.

Die gelbverwarnten Arnold und Conti leisten sich kurze Zeit hintereinander zwei rüde Fouls. Das sollten sie im Sinne ihrer Mannschaften in den verbleibenden 40 Minuten lieber lassen.

Noch ist auf dem Feld nicht viel los. Deutschland fehlen gerade die Anspielstationen. Richtiger Spielfluss ist noch nicht zu sehen.

Chiesa flankt das Leder von der linken Grundlinie gefährlich durch den Fünfer, seine Hereingabe ist jedoch etwas zu lang.

Wie schon in der ersten Hälfte kontrolliert Italien das Spiel vorerst mit viel Ballbesitz. Sie lassen die Kugel ruhig durch die eigenen Reihen rotieren.

Die zweite Halbzeit ist im Gange! Ohne Wechsel gehen die Teams in den zweiten Spielabschnitt. Halbzeitfazit: Zur Pause liegt die deutsche U21 mit gegen die italienische Auswahl zurück.

Italien drückte insgesamt etwas mehr auf den Führungstreffer, die Teams agierten aber weitestgehend auf Augenhöhe. Das wurde nach einer halben Stunde auf den Kopf gestellt.

Bis gleich! Offizielle Nachspielzeit Minuten : 1 Eine Minute kommt oben drauf. Bernardeschi nimmt an der Strafraumgrenze wieder gut das Leder mit, Toljan klärt aber mit dem linken Schlappen!

Es ist ein kompliziertes Match für die deutschen Jungspunde.

0 thoughts on “Deutschland Polen 2017 Live

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *